Mitglieder

Warum haben wir einen Kleingarten gepachtet?

Wir haben einen Garten, weil…

… ich viele schöne Erinnerungen an meine Kindheit im Garten meines Großvaters habe. (Claudia)

… ich als Dorfkind einen Ausgleich zur Stadtwohnung brauchte und hier meine Begeisterung fürs Grillen ausleben kann. (Andreas)

… er den perfekten Ausgleich zum stressigen Berufsalltag bietet. Wir sind gern in der Natur und lieben Ruhe und Entspannung. (Tine & Bine)

… ich die Gartenarbeit und die Gemeinschaft hier liebe. (Rolf)

… ich gern in der Natur bin und draußen herumpruckle. (Andrea)

… er mein Rückzugsort ist. (Lutz)

… ich mich an dem selbst Erschaffenen freue (Theresa)

… wir sehr gern im Grünen sind und die Ruhe genießen. (Karin & Jörg)

… ich draußen sein will und Hände in der Erde pure Entspannung sind. Es ist einfach mein Hügel! (Sabine)

… ich einen Ausgleich zum Alltag suchte, meine Wohnung keinen Balkon hat, mir das Picknick im Park zu umständlich ist und ich schon immer eine Immobilie in Riddagshausen besitzen wollte. (Robert)

… er für uns Erholung vom Alltag ist (Karina)

… ich mal rauskommen und mich an der frischen Luft bewegen will. Außerdem grille ich gern. (Patrick)

… ich gern draußen bin und einen Platz im Grünen suchte. Nur das Meer wäre eine Alternative gewesen. (Rita)

… ich musste. (Frank)