Mitglieder

Wir haben alle unsere eigenen Gründe für einen Kleingarten.

Wir haben einen Garten, weil…

… ich einen Ausgleich zum Alltag suchte, meine Wohnung keinen Balkon hat, mir das Picknick im Park zu umständlich ist und ich schon immer eine Immobilie in Riddagshausen besitzen wollte. (Robert)

… ich Freude an der Natur, an Pflanzen und am Gärtnern habe. (Heidi)

… ich als Dorfkind einen Ausgleich zur Stadtwohnung brauchte und hier meine Begeisterung fürs Grillen ausleben kann. (Andreas)

… ich die Gartenarbeit und die Gemeinschaft hier liebe. (Rolf)

… ich gern in der Natur bin und draußen herumpruckle. (Andrea)

… er den perfekten Ausgleich zum stressigen Berufsalltag bietet. Wir sind gern in der Natur und lieben Ruhe und Entspannung. (Tine & Bine)

… es für uns Erholung vom Alltag ist. (Karina)

… er mein Rückzugsort ist. (Lutz)

… wir unser eigenes Obst und Gemüse anbauen wollen. (Patrick)

… er mich in den Garten meiner Großeltern zurückversetzt, in dem ich frische Bohnen und den behutsamen Umgang mit der Natur kennenlernte. (Conny)

… uns der Anbau und Verzehr von unbehandeltem Obst und Gemüse immer wichtiger wird. (Regine)

… ich gern etwas anbaue und Neues ausprobiere. Inzwischen ist der Garten auch Familientreffpunkt geworden. (Angelika)

… wir sehr gern im Grünen sind und die Ruhe genießen. (Karin & Jörg)

… ich meinem Sohn ein Naturparadies schaffen möchte. (Benedikt)

… ich Spaß am Gestalten habe und gern mit Gemüseanbau experimentiere. Mein Mann und ich gehen hier unserem gemeinsamen Hobby nach. (Ute)

… ich musste. (Frank)